Rezension zu Friends & Horses Schritt, Trab, Kuss

Titel: Friends & Horses Schritt, Trab, Kuss (Band 1)

Autorin: Chantal Schreiber

Erschienen im Schneiderbuch Verlag

ISBN: 978-3-505-14378-6

Preis: 12,00 € (D)

12,40 € (A)

Inhalt:

Rosa, Daisy und Iris sind beste Freundinnen, doch nun erfahren Rosa und Dasisy, dass Iris umziehen wird. Auf einmal sind nun schon die letzten Wochen vor dem Umzug angebrochen, die die Pferdemädchen miteinander verbrigen können. Gemeinsam werden die Freundinnen die letzte Zeit zusammen mit ihren Pferden genieße. Doch aufeinmal taucht ein sehr schönes Mädchen namens Ollie aus Mexico auf, was Rosa nun gar nicht passt, denn ihr Bester Freund seid dem Kindergarten wirft nun ein Auge auf Ollie.

Meinung zum Cover:

Das Cover ist wunderschön gestalet. Direkt auf den ersten Blick kann man ein Mädchen namens Rosa mit ihrem Pferd erkennen. Die Hintergrundfarbe des Covers ist Orange und verblasst leicht in ein Pastelgelb. Auf dem Cover steht Rosa mit ihrem Pferd in einer Blumenwiese oder auf einem Feld. Ganz oben auf dem Cover steht der Name der Autorin Chantal Schreiber in einem Marineblau. In weißen Buchstaben steht auf dem Cover in Blockschrift FRIENDS & HORSES das & Zeichen ist in einem schönen Rot. In der Mitte rechts steht in Marineblau der Titel Schritt, Trab, Kuss. Außerdem wurde das Cover mit sehr schönen kringeln und schnörckeln rund um der Schrift umrandet.

Meinung zum Buch:

Ich fand das Buch einfach nur wunderschön, es ist eine super tolle Freundschaftsgeschichte. Obwohl ich eigentlich überhaupt nicht der Pferdebuch Fan bin konnte mich dieses Buch umso mehr begeistern. Im Buch spielen Pferde nicht so eine große Rolle, da es im Buch mehr um Freundschaft geht und reiten und sich um die Pferde kümmern nur ein bedingtes Hobby ist. Die Mädchen nehmen nämlich keine Reitstunden, sondern reiten mit den Pferden aus.

Der Schreibstil der Autorin ist sehr flüssig und locker und lässt sich somit super toll lesen. Beim Lesen fliegen die Seiten nur so dahin und man wird mit in eine tolle Welt gerissen. Der Schreibstil ist einfach fantastisch! Ich möchte auf jeden Fall noch mehr Bücher von Chantal Schreiber lesen, vielleicht auch mehr Pferdebücher, da mich dieses Buch absolut überzeugen konnte.

Die Charaktere im Buch sind sehr symphatisch und nicht zu übertrieben dargestellt und kommen sehr echt rüber. Im laufe des Buches sind mir vorallem Daisy und Ollie sehr ans Herz gewachsen. Daisy ist mir einfach sehr symphatisch und Ollie musste sich erst in die Clique hinein ´´kämpfen´´ bevor Rosa sie überhaut erst akzeptieren konnte, was mir auch etwas leid tat, da Olllie immer so hilfsberteit und aufgeschlossen wirkte.

Fazit:

WOW einfach nur toll! Dieses Buch ist einfach fantastisch, ich brauche dringend den zweiten Band! Ich kann das Buch auf jeden Fall ab 10 /11 Jahren weiterempfehlen.

10/10 Sternen

Gerunet auf 5/5 Sternen

Veröffentlicht von Leseverrueckt

Hey, ich bin Sina 12 Jahre alt und liebe das Lesen. Bücher haben mich schon immer interessiert, früher im Kindergarten habe ich mir beigebracht erste Wörter zu lesen und zu schreiben. Seit dem 21.6.2019 bin ich auf Instagram mit dem Namen sina_leseverrueckt_ aktiv. Neben dem lesen habe ich auch noch andere Hobbys wie Klavier und Geige spielen, Ballett tanzen, nähen und meinen Readingjournal führen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: